Umgebung

Freital – mit überraschenden Geheimtipps

Ein Aufenthalt in Freital ist reizvoll, denn die Umgebung vor Ort bietet viele Möglichkeiten zum Erholen, Entdecken und Relaxen wie das Schloss Burgk, das Bergbaumuseum, die Weißeritztalbahn oder das Jagdschloss Grillenburg.

Die Spielbühne Freital spielt Theaterstücke, die über die Grenzen Freitals hinaus bekannt sind.

Fitness in Freital

Auf Fitness müssen Sie nicht verzichten, denn Sie finden in 15 Minuten Gehweg oder in drei Minuten Fahrzeit das Hains Freizeitzentrum mit einem riesigen Angebot an Fitness. Vor allem die Bowlingbahn ist ein Hit Einzigartig ist insgesamt die Vielzahl an sportlichen Angeboten für die ganze Familie. Ganz neu eröffnet hat das Erlebnisbad mit Wasserspielplatz, Doppelröhrenrutsche und Strömungskreisel.

Weißeritztalbahn – Zurück zu den Anfängen

Sie kommen von unserem Haus aus zu Fuß zur Haltestelle der Weißeritztalbahn. Diese fährt täglich durch romantische Täler, zu sagenhaften Schätzen und einem Silberbergwerk. Aber es ist auch eine Zeitreise, einige Wagen der Dampflokomotive haben Details, die jüngere Menschen gar nicht mehr kennen – wie Fenster mit einem Lederriemen oder Ablagenetze.

<#zwei Fotos beigefügt#>

Dresden – die Perle Sachsens

In nur 15 Minuten fahren Sie mit Auto oder S-Bahn ins Zentrum Dresdens. Dresden ist die schönste Stadt in Sachsen – die Verbindung aus Stadt und Landschaft mit der Elbe ist wunderschön. Wenn Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen wollen, lassen Sie die wiedererbaute Frauenkirche, den Zwinger, den Fürstenzug, das Taschenberger Schloss und die Schloss-Residenz auf sich wirken.

#Fotos: http://mediaserver.dresden.de/index.php Sie können sich mit ##### und ####### anmelden und was raussuchen#

Tharandter Wald – geologisch einmalig

Der Tharandter Wald beginnt vor der Haustür und ist eine einmalige Besonderheit, weil auf kleinstem Raum eine Vielzahl von Gesteinsarten vorkommt. So können Sie auf einer Wanderung durch die Geologischen Lehrpfade mehr als eine halbe Milliarde Jahre geologische Zeitgeschichte durchschreiten.

Meißen – die Wiege Sachsens

Die malerische Stadt an der Elbe ist von historischem Stadtbild, edelsten Porzellankreationen und der Weinlandschaft geprägt. Meißen wird die „Wiege Sachsens“ genannt. Die Albrechtsburg ist der erste Schlossbau im deutschsprachigen Raum. Naturfreunde sind überwältigt von der landschaftlichen Schönheit um Meißen.